Angebote zu "Prim" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Son Prim »Esblanc« Chardonnay 2019 Weißwein Tro...
Unser Tipp
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein, auf minimalen Rebflächen, herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Mit diesem Chardonnay zeigt er einmal mehr seine Liebe zum Detail. Im Glas leuchtet er in einem Strohgelb mit goldenen Reflexen. Im Bouquet trägt er die Noten reifen, gelben Steinobstes und frischer Kräuter. Am Gaumen mit angenehmer Frische, sehr schmackhaft, rund und gut strukturiert, mit schönem Finale. Passt gut zu zartem Geflügel und mediterranen Fischgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Son Prim Cabernet Sauvignon - 1,5 L. Magnum 201...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt zwischen Inca und Sencelles liegt, im Herzen des mallorquinischen Weinbaus. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés die Rebschere und seine Weine sind so ehrlich, wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Sein Cabernet Sauvignon ist sicher der eleganteste der Weine, mit einem ausdrucksvollen, verblüffend sortentypischen Bouquet nach Kirschen, Brombeeren, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren, Gewürzen wie schwarzem Pfeffer und Piment, sowie mit gut eingearbeiteten Röstaromen vom Ausbau im Fass. Am Gaumen halten sich dunkle schwarze Früchte, wiederum toastige Aromen und fein gereifte Tannine die Waage, der Nachhall dann doch mit etwas Biss, wie man es von atlantischen Cabernets kennt. Lassen Sie dem Wein ein wenig Zeit zur Entfaltung, es lohnt sich .

Anbieter: vinos
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Son Prim Merlot - 1,5 L. Magnum 2018 Rotwein Tr...
Unser Tipp
44,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter, und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Einer seiner Glanzstücke ist sein Merlot, der sich prächtig und saftig-samtig zeigt, wie man es von einem sonnenverwöhnten Mallorqiner erwartet. Im Glas ein dichtes, leuchtendes Purpur, der Duft bringt eine große Portion roter Früchte und dunkler Beeren mit, dazu gesellen sich passende Noten von Zedernholz und Mokka, was den 12 Monaten Reife in Barriques zu verdanken ist. Am Gaumen voll und substanzreich mit viel südlichem Schmelz und einem sanften, langen Ausklang. Ganz klar ein Muss für alle, die Merlot in seiner prachtvollen, saftig-reifen Mittelmeer-Variante lieben .

Anbieter: Vinos
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Son Prim Merlot - 1,5 L. Magnum 2018  1.5L 15% ...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt – zwischen Inca und Sencelles – im Herzen des mallorquinischen Weinbaus liegt. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés das Zepter, und seine Weine sind so ehrlich wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Einer seiner Glanzstücke ist sein Merlot, der sich prächtig und saftig-samtig zeigt, wie man es von einem sonnenverwöhnten Mallorqiner erwartet. Im Glas ein dichtes, leuchtendes Purpur, der Duft bringt eine große Portion roter Früchte und dunkler Beeren mit, dazu gesellen sich passende Noten von Zedernholz und Mokka, was den 12 Monaten Reife in Barriques zu verdanken ist. Am Gaumen voll und substanzreich mit viel südlichem Schmelz und einem sanften, langen Ausklang. Ganz klar ein Muss für alle, die Merlot in seiner prachtvollen, saftig-reifen Mittelmeer-Variante lieben .

Anbieter: vinos
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Son Prim Cabernet Sauvignon - 1,5 L. Magnum 201...
Aktuell
39,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Es gibt sie noch, die kleinen, familiären Weingüter, die voller Idealismus, Leidenschaft und Liebe zum Wein auf minimalen Rebflächen herrlich eigenständige Weine vinifizieren. Auf Mallorca heißt einer dieser raren Schätze Celler Son Prim, der etwas versteckt zwischen Inca und Sencelles liegt, im Herzen des mallorquinischen Weinbaus. Hier schwingt der sympathische Jaume Llabrés die Rebschere und seine Weine sind so ehrlich, wie Jaume selbst. Wie er aus französischen Rebsorten so ganz und gar mediterrane Weine zaubern kann, das zu verstehen muss man wohl selbst eine Weile auf der traumhaften Mittelmeerinsel verbracht haben. Sein Cabernet Sauvignon ist sicher der eleganteste der Weine, mit einem ausdrucksvollen, verblüffend sortentypischen Bouquet nach Kirschen, Brombeeren, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren, Gewürzen wie schwarzem Pfeffer und Piment, sowie mit gut eingearbeiteten Röstaromen vom Ausbau im Fass. Am Gaumen halten sich dunkle schwarze Früchte, wiederum toastige Aromen und fein gereifte Tannine die Waage, der Nachhall dann doch mit etwas Biss, wie man es von atlantischen Cabernets kennt. Lassen Sie dem Wein ein wenig Zeit zur Entfaltung, es lohnt sich .

Anbieter: Vinos
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot